Kinderbetten - viel mehr als nur ein Schlafplatz


Interessante Angebote

Unsere Bestseller

Funktional, sicher und vielseitig, Kinderbetten haben Einiges zu bieten: Sie bilden das Zentrum jedes Kinderzimmers, dienen als gemütlicher Schlafplatz, persönlicher Rückzugsort, Spielstätte oder Sitzplatz. Oftmals ist für Kinder das Bett ein märchenhafter Ort, mit dem sie viele schöne Erlebnisse verbinden. Aber wie auch für Erwachsene gilt auch für die Kleinen: Bett ist nicht gleich Bett ? es gibt diverse Modelle mit unterschiedlichen Funktionalitäten für individuelle Bedürfnisse.

Kinderbett Modelle: Halbhohe Betten, Hochbetten und Etagenbetten bis zu Spielbetten

Die Auswahl an Kinderbetten ist riesig, wobei es Unterschiede in Bezug auf die Funktionalität, die Materialien, die Größe, Form und Farben gibt. Oftmals lassen sich Kinderbetten multifunktional nutzen und manche wachsen sogar mit. Welches Kinderbett das richtige ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ganz wichtig sind die persönlichen Vorlieben eines Kindes. Auch die Größe des Kinderzimmers und die Anzahl der Geschwister spielen eine wichtige Rolle bei der Wahl des passenden Schlafplatzes.

Das Kinderbett mit Rausfallschutz - Sicherheit bei unruhigem Schlaf

Während häufiger Positionswechsel ist das Risiko höher, dass ein Kind aus dem Bett fällt, sofern keine geeignete Sicherung am Bett angebracht ist. Deshalb ist es sinnvoll, vorbeugende Maßnahmen zu treffen, um sich unnötige Sorgen und Tränen zu ersparen. Ein Kinderbett mit Rausfallschutz schützt das Kind vor einem Sturz und beruhigt die Nerven der Eltern.

Hoch hinaus mit halbhohen Betten und Hochbetten für Kinder mit Rutsche

Halbhohe Betten und Hochbetten für Kinder haben eines gemeinsam: Sie bieten Spaß, Komfort, viel Platz und sind als Spielwiese der Mittelpunkt jedes Kinderzimmers ? das gilt vor allem bei Hochbetten für Kinder mit Rutsche! Begeistert wird Stufe für Stufe erklommen, um im nächsten Moment auf der Rutsche hinab zu gleiten. Ein halbhohes Kinderbett oder Hochbett gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Diese Bettmodelle machen nicht nur Spaß. Die freie Fläche unter der Liegefläche kann außerdem vielseitig genutzt werden. Eine lustige Spielecke, eine kuschelige Ecke zum Lümmeln, Verstecken oder Lesen begeistern jedes Kinderherz. Andere Modelle sind wahre Raumwunder und mit Regalen, einem Schreibtisch oder einem kleinen Schrank ausgestattet.

Platzsparende Etagenbetten für Kinder

Praktische Etagenbetten und Winkel-Etagenbetten bieten Schlafplätze für zwei Kinder. Sie sind vielleicht genau dann die richtige Wahl, wenn sich zwei Kinder ein Kinderzimmer teilen. Etagenbetten für Kinder benötigen die Fläche eines Einzelbetts und sind mit und ohne Spielfunktionen ausgestattet erhältlich. Bei einem Winkel-Etagen-Kinderbett sind die Betten in einem 90 Grad Winkel angeordnet. Bei einigen Modellen besteht die Möglichkeit, die Betten später auch getrennt voneinander aufzustellen.

Das Funktionsbetten: Ein Kinderbett mit zahlreichen Funktionalitäten

Funktionsbetten weisen verschiedene Vorteile auf: Einige sind mit Schubladen oder kleinen Regalen ausgestattet, sodass jede Menge Stauraum vorhanden ist. Noch mehr Platz bietet ein als Hochbett konzipiertes Funktionsbett für Kinder, wenn zum Beispiel ein Schreibtisch und ein Schrank unter dem Bett platziert werden. Auf diese Weise sind sie platzsparend und schaffen Ordnung auch in kleinen Kinderzimmern. Dadurch lassen sich schnell und einfach ein zusätzlicher Schrank oder eine Kommode einsparen, sodass mehr Platz zum Spielen vorhanden ist. Andere Modelle verfügen über ein zusätzliches, ausziehbares Sofabett, sodass jederzeit ein Gästebett bereitsteht.

Spielbetten erobern Kinderherzen im Sturm

Spielbetten fliegen die Herzen der Kinder zu. Es gibt kein Kind, das nicht von einem Bett mit zahlreichen Spielfunktionen träumt. Rutschen, spannende Tunnel und Höhlen, Türme, Kinderbetten in Form eines Zeltes oder eines Hauses bringen jedes Kind zum Strahlen und kitzeln den Spieltrieb richtig heraus. Unzählige Spielmöglichkeiten fördern und fordern ganz nebenbei die Kreativität eines Kindes und die motorischen Fähigkeiten. Nach dem Spielen schlummern Kinder friedlich ein, sodass Spielbetten ein Garant für einen ruhigen und erholsamen Schlaf sind.

Jugendbetten - Wenn Kinder aus dem Kinderbett herauswachsen

Wenn ein Kind älter wird und sich seine Ansprüche ändern, wird es Zeit, zum Jugendbett oder Einzelbett zu wechseln. Die Spielfunktion rückt in den Hintergrund, während die Funktionalität an Bedeutung gewinnt. Dementsprechend gibt es Jugendbetten und Einzelbetten in unterschiedlichen Breiten und modernen Designs, mit Stauraum und Gästebettfunktion.